S-Oliver

Für den S-Oliver Laden in der Innenstadt von Freiburg durften wir eine riesige Wandleuchte aus Messingrohren bauen und montieren. Die Leuchte sollte im „Industriedesign“ gefertigt werden und ist mit hochwertigen LED-Modulen bestückt, verbaut wurden Nichia-LEDs. Die Montage der Leuchte hat etwa zwei Tage in Anspruch genommen. Die riesige Konstruktion besteht aus Messingrohren, welche gebogen und verlötet wurden und erstreckt sich über drei Stockwerke.
Die Vorbereitungen zu diesem Auftrag, wie Planung und Herstellung, nahmen mehrere Wochen in Anspruch.

Für die Installation wurden für uns Gerüste auf die Rolltreppen gestellt. Der Einbau der Wandleuchte erfolgte nachts und am Wochenende, um den Verkauf im Laden nicht zu beeinträchtigen.

LED-Gruppe im Detail. Durch die Messingrohre läuft auch die Versorgungsspannung der Leuchten, natürlich eine harmlose Kleinspannung von 24 Volt.

Die fertige Leuchte integriert sich perfekt in das Ambiente des Ladens.

Text und Fotos: Volker Schulz